Eintrittskarte „Als gäbe es kein Morgen“ – 30.10.2021

8,0012,00

Multimediale Theateraufführung “Als gäbe es kein Morgen” über Nachhaltigkeit und Selbstbestimmung.

Samstag, 30. Oktober 2021 um 19 Uhr

Hinweis: Für den Eintritt reicht die Bestellbestätigung die Sie per Mail erhalten

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Eintrittskarte zur Theateraufführung „Als gäbe es kein Morgen“

Samstag, 30. Oktober 2021 um 19 Uhr

Hinweis: Für den Eintritt reicht die Bestellbestätigung die Sie per Mail erhalten. Sie können diese auch auf Ihrem Smartphone vorzeigen, so können wir auf Ausdrucke verzichten.

So mutig und überzeugt, wie die heilige Johanna von den Schlachthöfen aus dem gleichnamigen Theaterstück von B. Brecht, kämpft Johanna aus der inklusiven Theatergruppe SoSH für eine würdevolle Arbeit, bessere Bildungschancen und Gleichberechtigung. Sie setzt ihre Hoffnung in die 2015 entwickelten 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen, die bis 2030 verwirklicht sein sollen. 

Als Johanna erfährt, wie es um die Umsetzung steht und dass diese Ziele nur eine Idee auf Papier sind und dass kein Staat verpflichtet ist zu handeln, entscheidet sie sich mit ihren Mitkämpfer:innen für einen ungewöhnlichen Weg.

Termine

PREMIERE: Freitag, 29. Oktober 2021 um 19 Uhr

Samstag, 30. Oktober 2021 um 19 Uhr

Ort: Jakobshaus (Jakobstr. 143, 52064 Aachen) – Karte

Online- Kartenverkauf startet ab dem 1.10.2021

 

Besetzung: Maria Bardabard, Oliver Dörre, Christiane Fuhs, Manfred Gompelmann, Maria Gompelmann, Anja Legewie, Stefan Möller, Annika Queins, Michael Schombel, Beate Schwarzenberg, Johanna Steinmetz

Choreographie: Svenja Hamel

Video und Postproduktion: Marcus Meierhöfer

Idee und Regie: Tina Kukovic-Ulfik und Mikel Ulfik

Ermäßigungen

Ermäßigte Karten erhalten Schüler:innen, Auszubildende, Studierende, Arbeitslose, Rentner:innen, BFD- und FSJ-Leistende, Kolleg:innen und Künstler:innen. Ein entsprechender Nachweis ist mitzuführen.
Schwerbehinderte erhalten gegen Nachweis ermäßigten Eintritt und freien Eintritt für eine Begleitperson.

Kartenrücknahme und Erstattung

  • Kartenrücknahmen sind nur in Ausnahmefällen möglich. Bitte kontaktieren Sie hierfür die Theaterkasse.
  • Bei Vorstellungsausfall und -änderung werden Eintrittskarten gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgenommen.
  • Bei nicht in Anspruch genommenen Eintrittskarten besteht kein Anspruch auf Erstattung.

Barrierefreiheit

Der Veranstaltungsort im Jakobshaus ist barrierefrei. Leider befindet sich dort keine barrierefreie Toilette.
Karte – Google Maps

Artikelnummer: 202100000002 Kategorien: ,

Zusätzliche Informationen

Kartenpreis

Regulär, Ermäßigt